ZebraShop
Letztes Spiel
13.09.2014, 14:00 Uhr
 2:0 
Nächstes Spiel
19.09.2014, 19:00 Uhr
VS
Letztes Spiel Frauen
07.09.2014, 11:00 Uhr
 6:0 
Nächstes Spiel Frauen
20.09.2014, 11:30 Uhr
VS
DFB
DFB Allianz Frauenbundesliga
Sportpark Duisburg
News - Archiv
Empfehlen Drucken PDF
Coach Kosta sagt Tschüss: Der Verein ist mir ans Herz gewachsen!
 

Kosta Runjaic ist nicht mehr Trainer beim MSV. Nach spannenden Monaten möchte sich Coach Kosta mit folgenden Zeilen von euch verabschieden.

Liebe Fans, Mitarbeiter, Sponsoren, Gremien und Freunde des MSV,

schweren Herzens muss ich euch heute leider mitteilen, dass ich meine Arbeit beim MSV nicht fortsetzen werde. Ich war bis Ende letzter Woche in Duisburg vor Ort und habe zusammen mit meinem Trainer-Team und Ivo hart daran gearbeitet, um trotz der knappen verbleibenden Zeit eine Mannschaft auf die Beine zu stellen, die Aussicht auf eine erfolgreiche Saison in der 3. Liga gehabt hätte.

Um die Spieler zu verpflichten, die aus meiner Sicht gebraucht werden, spielt aktuell neben den finanziellen Möglichkeiten der Faktor Zeit die entscheidende Rolle. Denn jeder weitere Tag, der vergeht, macht es mir als dem sportlich Verantwortlichen schwerer, meinen Plan umzusetzen.

Leider kam bislang kein grünes Licht für die Lizenz, so dass wir nach wir vor keine finalen Entscheidungen in Bezug auf den Kader treffen können.

Ich mache niemandem einen Vorwurf, aber ich bitte auch zu verstehen, dass ich mir eine eigene Deadline gesetzt habe, wann ich persönlich die Verantwortung für eine entsprechende Qualität im Kader und eine Erfolg versprechende Saisonvorbereitung nicht mehr übernehmen kann.

Dieser Zeitpunkt ist nun gekommen. Ich bedauere das sehr, denn ich hätte hier sehr gerne weiter gearbeitet.

Der Verein mit seinen vielen tollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Mannschaft, unser Trainer- und Funktionsteam, die einzigartigen Fans und natürlich Ivo, der den MSV lebt und liebt, sind mir in den letzten Monaten ans Herz gewachsen.

Aber wer mich kennt - oder kennengelernt hat - weiß auch, dass ich jemand bin, der konsequent ist und zu dem steht, was er sagt. Ich habe für und mit dem MSV gekämpft und mein bestes gegeben bis zum Schluss. Ich habe aber auch gesagt, dass ich mir einen Verbleib nur unter bestimmten Bedingungen vorstellen kann. Diese Bedingungen können nun nicht mehr erfüllt werden.

Ich wünsche dem MSV von Herzen das allerbeste und bin mir sicher, dass dieser besondere Verein seinen Weg in die Zukunft finden wird.

Ich bedanke mich für das Vertrauen, für die Unterstützung und die Zuneigung, die ich hier erfahren durfte.

Weiß-Blaue Grüße,

Euer
Coach Kosta

 
 
zurück zur Übersicht
Tickets
Die Zebra-Anleihe: Jetzt in die MSV-Zukunft investieren!
Uhlsport Standport Service Plus König Pilsener Volksbank Rhein-Ruhr R(H)EINPOWER Sinalco Sparkasse Schauinsland Reisen Stadtwerke Duisburg Kupconcept
Artikel empfehlen

An: (E-Mail-Adresse)
Von: (E-Mail-Adresse)
Hinweis: (Optional)